Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

TEILZEIT

Schulsekretär (m/w/d)

Job Id FIF:27257
Arbeitsort 06844 Dessau-Roßlau
Lastdate 11.01.19

Main Description

Im Amt für Bildung und Schulentwicklung der Stadt Dessau-Roßlau ist die Stelle als

Schulsekretär (m/w/d)

an der Grundschule Rodleben zu besetzen.

Zu den Arbeitsaufgaben gehören u. a.:

  • Bürodienst, Postbearbeitung, Terminplanung
  • Besucherbetreuung, Auskünfte erteilen, Schreib- und Vervielfältigungsarbeiten
  • Schriftgutverwaltung: Verwaltung des Archivgutes gemäß gesetzlicher Vorschriften
  • Haushalt
    • Führen des Handvorschusses und der Einnahmekasse
    • Zuarbeit zur Haushaltsplanung und zum Jahresabschluss
    • Ausführung des Haushaltsplanes
  • Mitarbeit bei der Auftragsbearbeitung
  • Mitarbeit und Zuarbeit in Schulleitungsangelegenheiten
  • Mitarbeit und Bearbeitung von Schüler- und Elternangelegenheiten
  • Nachweisführung über bewegliches Vermögen (Inventur)

Fachliche und persönliche Anforderungen u. a.:

  • mind. 2-jährige abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Erfahrungen allgemeinen Verwaltungsdienst, insbesondere in der Sekretariatsarbeit
  • IT-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • selbstständiges und flexibles Arbeiten, gutes Organisationsvermögen
  • hohe Belastbarkeit und ein korrektes Auftreten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Verständnis beim Umgang mit Kindern

Diese Stelle ist in Teilzeit mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von
20 Stunden zu besetzen.

Die Tätigkeiten sind eingruppiert in die Entgeltgruppe 4 Fallgruppe 1 TVöD (VKA).

Für Schwerbehinderte, die die gestellten fachlichen und persönlichen Anforderungen erfüllen, ist dieser Arbeitsplatz geeignet. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Zeugniskopien resp. Ausbildungsnachweise, Beurteilungen, Referenzen) richten Sie bitte an das Haupt- und Personalamt der Stadt Dessau-Roßlau. Unvollständige oder nicht fristgerecht eingegangene Bewerbungsunterlagen finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung.

bei persönlicher Abgabe:                     Zerbster Straße 4, Zimmer 443, 06844 Dessau-Roßlau

bei Abgabe auf dem Postweg:            Postfach 1425, 06813 Dessau-Roßlau.

Rückfragen zu Formalien der Stelle beantwortet Ihnen Frau Becker vom Haupt- und Personalamt, die Sie unter der Telefonnummer 0340/204-2309 erreichen können.

Rückfragen zu den Arbeitsaufgaben beantwortet Ihnen das Sekretariat des Amtes für Bildung und Schulentwicklung, das Sie unter der Telefonnummer 0340/204-2040 erreichen können.

Annahmeschluss für Bewerbungen ist der 25.01.2019 (Poststempel/persönliche Abgabe).

Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurück geschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden. Bewerbungskosten werden durch die Stadt Dessau-Roßlau nicht erstattet.

Stadtverwaltung Dessau-Roßlau Haupt- und Personalamt

Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt

Becker
Tel.:
0340 204-2309
E-Mail:
hauptamt@dessau-rosslau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

direkt Bewerben Back to list