Beschäftigungscheckup

Ihr aktueller Standort

Beschäftigungscheckup

Logo des Projekts Beschäftigungscheckup der Landesinitiative Fachkraft im Fokus

Als ältere/-r  Arbeitnehmer*in stehen Sie mit beiden Beinen fest im Berufsleben, Sie haben in Ihrer Laufbahn Wissen und Kompetenzen erlangt, die Sie zu einer wertvollen Mitarbeiterin oder einem wertvollen Mittarbeiter machen. Im Arbeitsleben wird von Ihnen verlangt, dass Sie fit und lernfähig sind. Sie sollen eigenverantwortlich und kooperativ handeln können. Können Sie diese Ansprüche alle erfüllen?

Die Regionalberater*innen des Beschäftigungscheckups unterstützen Sie dabei:

  • Ihre Kompetenzen gezielt zu nutzen und so Ihre Arbeitsmarktchancen verbessern,
  • Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen effektiver an Ihrem Arbeitsplatz einzusetzen und
  • Sich mit gesundheitsfördernden Maßnahmen aktiv und fit für den Beruf zu halten.

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus hat in den Landkreisen Salzlandkreis, Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg sowie der Stadt Dessau-Roßlau mit dem Projekt Beschäftigungscheckup einen regionalen Schwerpunkt gesetzt. Das Projekt verfolgt das Ziel, Arbeitnehmer für die Themen demografischer Wandel und Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit zu sensibilisieren.

Eine Frau berät einen Mann, sie sitzen sich an einem Tisch gegenüber