Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Vollzeit befristet

Leiterin / Leiter Personalwesen

Kennziffer FIF:25797
Arbeitsort 06466 Gatersleben
veröffentlicht am 14.05.18

Beschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung fu?r die Personaladministration und deren rechtskonforme Umsetzung einschließlich Gehaltsabrechnung, Personalcontrolling, Personalmarketing sowie Reisekostenabrechnung
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und Führungskräfte in personalpolitischen, personalwirtschaftlichen und arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen
  • Sicherstellung der Abwicklung einer sachgerechten und effizienten Personaladministration und -abrechnung einschließlich der Einzelfallbearbeitung von Sonderfällen
  • Führung eines Personalteams von acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Initiierung, Begleitung und Durchführung von Projekten im Bereich Prozessoptimierung und Digitalisierung

Ihre Voraussetzungen und Kenntnisse:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, vorzugsweise mit entsprechendem fachlichen Schwerpunkt.
  • Ihre Kenntnisse im Arbeits-, Betriebsverfassungs- bzw. Personalvertretungsrecht, im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes, im Besoldungs-, Lohnsteuer- sowie Sozialversicherungsrecht sind umfassend und praxiserprobt.
  • Sie besitzen mehrjährige Fach- und Führungserfahrung in operativer und konzeptioneller Personalarbeit.
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenbereichen in leitender Position, vorzugsweise in einer Forschungseinrichtung oder im Hochschulumfeld, ist wünschenswert.
  • Sie beherrschen die gängigen Office-Anwendungen und verfügen über fundierte Kenntnisse von ERP-Systemen.
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind im internationalen Umfeld des IPK unerlässlich.

Sie passen zu uns:

  • Eine hohe Kooperationsbereitschaft gepaart mit Durchsetzungs- und Organisationsvermögen zeichnen Sie aus.

  • Sie arbeiten selbstständig, lösungsorientiert und verantwortungsbewusst und sind belastbar.

  • Sie besitzen hohe soziale und interkulturelle Kompetenzen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten.

  • Sie sind mit der Komplexität von sich verändernden Personalstrukturen und -prozessen insbesondere im Wissenschaftsbereich vertraut.

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde Aufgabe in einem international geprägten Forschungsumfeld,

  • Zusammenarbeit mit einem motivierten Team in einer dienstleistungsorientierten Abteilung,

  • Umfangreiche Weiterbildungs- und Netzwerkangebote,

  • eine Vollzeitstelle befristet für 2 Jahre mit vorgesehener und angestrebter Entfristung,

  • einen Eintritt zum frühestmöglichen Zeitpunkt,

  • eine Vergütung nach TV-L bis Entgeltgruppe 13.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Herr Dr. Heilmann - Administrativer Leiter (heilmann@ipk-gatersleben.de) gerne auch direkt (+49 (0) 39482 5444).

Haben wir Sie überzeugt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (http://www.ipk-gatersleben.de/en/job-offers/) bis zum 31.05.2018.

Bei Fragen oder für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jacobi (jobs@ipk-gatersleben.de) auch telefonisch unter +49 (0) 39482 5741 zur Verfügung. Bitte geben Sie die Referenznummer 40/05/18 in Ihrer Korrespondenz an.

Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

Corrensstraße 3
06466 Gatersleben

Kontakt

Jacobi
Tel.:
039482 / 5741
E-Mail:
jobs@ipk-gatersleben.de
Internet:
www.ipk-gatersleben.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste