Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Vollzeit

Leiter des Haupt- und Personalamtes (m/w/d)

Kennziffer FIF:28160
Arbeitsort 06844 Dessau-Roßlau
veröffentlicht am 11.06.19

Beschreibung

Dessau-Roßlau, Oberzentrum im Herzen Sachsen-Anhalts mit rd. 83.000 Einwohnern, liegt unweit der Metropolen Berlin und Leipzig. In der geschichtsträchtigen Stadt sind Architektur, Kultur und Natur nah beieinander. Die UNESCO-Welterbestätten Bauhaus und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich prägen die Stadt inmitten der Auenlandschaft von Elbe und Mulde ebenso wie wirtschaftliche und technische Innovationen und eine attraktive Wohnlage. Dazu gehören mit dem Städtischen Klinikum und weiteren Gesundheitseinrichtungen auch die vorhandenen Kindereinrichtungen, Schulen, die Fachhochschule sowie ein umfassendes Bildungsangebot.
Die Stadtverwaltung Dessau–Roßlau mit derzeit über 1.000 Mitarbeitern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter des Haupt- und Personalamtes (m/w/d)

Das Haupt- und Personalamt der Stadtverwaltung Dessau- Roßlau ist dem Dezernat für Finanzen zugeordnet und besteht aus den Abteilungen Organisation/Zentrale Dienste und Personal.

Zu Ihren verantwortungsvollen Aufgaben gehören:

  • Leitung der zwei Abteilungen
  • Weiterentwicklung eines zukunftsorientierten Personalmanagements mit erfolgreichem Personalmarketing und strategischer Personalentwicklung
  • Entwicklung von Maßnahmen für Aufbau- und Ablauforganisation; sowie Gestaltung von Strukturen und Prozessen
  • arbeits-, tarif- und beamtenrechtliche Unterstützung und Beratung der Dienststellenleitung sowie gerichtliche Vertretung des Arbeitgebers
  • Vertretung des Arbeitgebers gegenüber der Personalvertretung und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Gremium

Unsere Anforderungen:

  • Volljurist mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Verwaltungswissenschaften oder Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt allgemeiner Verwaltungsdienst alternativ mindestens bisher erreichtes Statusamt der Besoldungsgruppe A 13
  • mindestens 5-jährige Führungserfahrung möglichst in der öffentlichen Verwaltung

Besonders wichtig sind uns darüber hinaus:

  • fachliche Kompetenz im Bereich des Organisations- und Personalmanagements
  • professionelle Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einem situationsgerechten und zielgerichteten Informationsverhalten
  • ausgeprägtes Maß an Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • anwendungssichere Moderations-, Präsentations- und Gesprächstechniken
  • sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement

Wir bieten Ihnen in unserer modernen Verwaltung eine unbefristete Stelle mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Stunden/Woche in der Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA),
alternativ Besoldungsgruppe A 15 und flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Ausbildungs- und Prüfungszeugnisse, Beurteilungen, Referenzen, Nachweis Schwer-behinderung/Gleichstellung) richten Sie bitte an das Haupt- und Personalamt der Stadt Dessau-Roßlau. Unvollständige oder nicht fristgerecht eingegangene Bewerbungsunterlagen finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung.
 

...zur vollständigen Anzeige

Stadtverwaltung Dessau-Roßlau Haupt- und Personalamt

Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt

Rathmann
Tel.:
0340/204-1611
E-Mail:
hauptamt@dessau-rosslau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste