Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Psychologe (m/w/d) (Master oder Diplom)

Kennziffer FIF:34659
Arbeitsort 39576 Stendal
veröffentlicht am 21.06.22

Beschreibung

In der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Stendal suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Psychologen (m/w/d) (Master oder Diplom)
(Vollzeit/38,5 Wochenstunden, befristet für Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeitvertretung)

Unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH unterstützen und bestärken wir Menschen in besonderen Lebenssituationen - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Mit den Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum GmbH sowie der Salus gGmbH werden verschiedene Kompetenzen und Kräfte gebündelt.

Das macht uns aus:

  • ein abwechslungsreicher, anspruchsvoller Aufgabenbereich in einer modernen Einrichtung
  • interdisziplinärer Austausch in einem multiprofessionellen Team
  • eine attraktive Vergütung nach Haustarif
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • ein gutes soziales Klima in einer modernen Einrichtung
  • eine betriebliche Altersvorsorge und gesundheitsfördernde Maßnahmen

Das erwartet Sie:

  • Erhebung von Anamnesen und psychologischen Befunden unter Berücksichtigung familien- und entwicklungspsychologischer Zusammenhänge
  • individuelle Therapieplanung
  • einzelfallbezogene Behandlung sowie Gruppentherapien
  • Mehrfamilientherapiegruppen und Familientherapie, Elterngespräche
  • patientenbezogene Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendämtern und Jugendhilfeeinrichtungen und ambulanten Fachärzten und Psychotherapeuten

Dann passen wir zusammen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes psychologisches Hoch- oder Fachhochschulstudium (Diplom- oder Masterabschluss)
  • Sie besitzen berufspraktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Elternarbeit, Familientherapie und in psychologischer Diagnostik
  • eine therapeutische Ausbildung oder begonnene Weiterbildung wäre von Vorteil
  • Sie sind teamfähig und besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 10_2022_111 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@sah.info

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

 

Salus g GmbH Betreibergesellschaft für sozial orientierte Einrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt

Seepark 5
39116 Magdeburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste