Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Kraftwagenfahrer im Hol- und Bringedienst (m/w/d)

Kennziffer FIF:35989
Arbeitsort 39576 Stendal
veröffentlicht am 20.01.23

Beschreibung

Im Fachklinikum Uchtspringe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kraftwagenfahrer im Hol- und Bringedienst (m/w/d)
(Teilzeit/30 Wochenstunden, befristet für Langzeiterkrankung)

Das Fachklinikum Uchtspringe, unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH, versorgt die Bevölkerung der Altmark auf den Gebieten Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Neurologie und Schlafmedizin.

Das macht uns aus:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • eine attraktive Vergütung nach Haustarif
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • private Internetnutzung (in dienstlichen Rand- und Pausenzeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage Arbeitswoche

Das erwartet Sie:

  • Be- und Entladen der Fahrzeuge
  • Versorgung der Stationen mit Produkten der Küche, des Zentrallagers, der Apotheke, der Ergotherapie und weitere
  • Kontrolle, Wartung und Pflege der Fahrzeuge auf Betriebs- und Verkehrssicherheit

Dann passen wir zusammen:

  • Sie besitzen eine gültige Führerscheinberechtigung für Fahrzeuge bis 7,5 t
  • ein sicheres Auftreten sowie Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit gehören zu Ihren Stärken
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!               

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 10_2023_085 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@sah.info

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung verpflichtend ist. Grundlage bildet das Masernschutzgesetz.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten haben, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Salus Altmark Holding gGmbH

Seepark 5
39116 Magdeburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste