FAHRRADIES Fahrradfachgeschäft GmbH (2019, 2021*)

Ihr aktueller Standort

Landessiegel: Sachsen-Anhalt - Hier fühlen wir uns wohl

FAHRRADIES Fahrradfachgeschäft GmbH

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad." Für Thomas Barth, Geschäftsführer des Fahrraddies in Halle ist dieses Zitat von Adam Opel zum Lebensmotto geworden. Er möchte die Welt der Radler besser gestalten. Die Gründung des Fahrradies ist für ihn ein Baustein davon. Ein gutes Betriebsklima und ein guter Umgangston im Unternehmen sind für ihn unerlässlich, um motivierte Mitarbeiter:innen zu halten und fachliches Wissen miteinander zu teilen. Durch eine bauliche Erweiterung und damit einhergehender Veränderungsprozesse, war es ihm daher wichtig einen aktuellen Stand zum Betriebsklima zu erhalten und dies von einer „neutralen“ Stelle. Daher führte er bereits zum zweiten Mal im Unternehmen die Wertenetz© Befragung durch. Beide Male wurde das Unternhemen mit dem Landessiegel ausgezeichnet.

FAHRRADIES Fahrradfachgeschäft GmbH ist als eines von drei Unternehmen in dem Unternehmensvideo " Wertschätzung geben - Verbundenheit erleben" (2020) vertreten.

Zur Webiste: www.fahrradies-halle.de/

Das Fahrradies ist ein Handels- und Serviceunternehmen in Halle. Hier werden hochwertige E-Bikes und Fahrräder individuell angepasst, und in Verkehr gebracht. Alle Produkte, vom Zubehör bis zu den Serviceleistungen, sind von ausgesprochen hoher Qualität und Langlebigkeit. Damit ist das Fahrradies ein wichtiger Mobilitätsanbieter in der Saalestadt und strahlt weit darüber hinaus.

Für uns ist Qualität nach aussen (zu den Kunden) und nach innen (zum Team) wichtig. Beim Team kommt es gut an, dass wir über die Änderungen der Werte sowie die Generationenunterschiede "zumindest" sprechen.
Wir arbeiten ständig an den Prozessen der Arbeitskultur und setze Maßnahmen flexibel um. Das ist zwar auch ansternegend, stärkt aber die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen.

Wir wollten nach dem ersten Landessiegel wissen, wo wir derzeit stehen und wo es positive und negative Abweichungen im Vergleich zur letzen Umfrage gibt. Daraus möchten wir gute Handlungen generieren.

Mit flexiblen Arbeitszeit- und individuellen Homeoffice-Modellen gehen wir auf die sehr unterschiedlichen Lebenssituationen unserer Mitarbeiter ein.